Seit kurzem ist es möglich, dass Ihr euren Google My Business Eintrag direkt in der Google Suche bearbeiten könnt! Die Testphase seitens Google ist vorbei und die neue Funktion sollte nun bereits flächendeckend ausgerollt sein. Da das Bearbeiten des Google My Business Eintrages vorher nur über den My Business Account (google.com/mybusiness) möglich war, erleichtert der Rollout dieses neuen Dashboards den Zugang ungemein.

 

Das Bearbeiten der GMB-Einträge wird deutlich einfacher!

Google hatte es bereits schon vor längerer Zeit angekündigt, aber nun ist es soweit – das Bearbeiten der Google My Business Einträge wird deutlich erleichtert! Die eigenen Google My Business Details lassen sich jetzt auch schon direkt im Suchergebnis bearbeiten, ohne zuerst den Umweg über das GMB-Dashboard oder die GMB-App gehen zu müssen.

 

So funktioniert das neue Google My Business Dashboard in den Suchergebnissen:

  1. Login mit deinem Google My Business Konto
  2. Suche nach deinem Geschäft
  3. Dein My Business Eintrag erscheint oberhalb der Suchergebnisse
  4. Jetzt noch ein Klick auf „Bearbeiten“ und los geht’s!
Google My Business Eintrag editieren - so klappt's!

Quelle: Google.com

Diese neue Art des Editierens funktioniert sowohl am Desktop als auch auf eurem Smartphone!

 

Was können wir editieren?

Grundsätzlich können allgemeine Unternehmensdaten und Öffnungszeiten aktualisiert und Fotos hinzugefügt werden. Zudem können auch Fotos geteilt und Posts veröffentlicht werden! Weiters ermöglicht uns das neue GMB-Dashboard auch einen schnellen Zugriff auf die Views und auf detaillierte Informationen zur Performance unseres Google My Business Eintrages.

 

Das Ziel: Mehr Qualität in den lokalen Suchergebnissen!

Da mehr als 80% der User die Websuche nutzen um lokale Informationen zu finden, ist es natürlich extrem wichtig für Google, hier auch möglichst durchgängige und relevante Informationen bieten zu können. Umso wichtiger ist es natürlich auch für Dich und Dein Autohaus, in der lokalen Suche optimal aufgestellt zu sein!

Mit dieser neuen Funktion will Google dazu beitragen, die Qualität der Google My Business Einträge weiter zu verbessern. Denn: je genauer und hochwertiger die Informationen in Eurem Eintrag sind, umso höher ist auch die Wahrscheinlichkeit für Klicks und vor Ort Besuche in Eurem Autohaus!

 

Fazit:

Wer seinen Google My Business Eintrag noch nicht aktiv beansprucht/angelegt hat, der verschenkt Chancen auf höchst Relevanten Traffic! Aber nicht nur digitalen Traffic! Auch Besucher direkt bei Dir im Autohaus können über perfekt aufbereitete, lokale Daten zu Dir und Deinem Unternehmen finden. Wenn Du jetzt noch nicht weißt ob du Herr/Herrin über Deinen Google My Business Eintrag bist, dann schick uns eine kurze Mail!

Wir helfen Dir gerne dabei, Licht ins Dunkel und Automotive SEO auf Vordermann zu bringen 🙂

 

Über den Autor: Wolfgang Gschaider ist Online Marketer, Digitalstratege und Co-Founder von Autohaus Digital. Er unterstützt Autohäuser in Österreich und Deutschland dabei, eine erfolgreiche Präsenz im Internet aufzubauen und zu pflegen. Bei Autohaus Digital ist er unter anderem für alle technischen Aspekte im digitalen Marketing zuständig. Wolfgang liebt es, seine Kunden regelmäßig mit Tipps, Tricks und Neuigkeiten rund um die digitale Kommunikation und das Onlinemarketing im modernen Autohaus zu versorgen. Wenn Du gerne mehr über nachhaltiges E-Mail Marketing wissen willst, schreib uns unter wg@autohausdigital.at