So kommt ihr mit eurem Autohaus
an die Spitze der lokalen Suchergebnisse

Lokale Suchmaschinenoptimierung

Online suchen, offline kaufen: 4 von 5 Google-Suchenden folgen genau diesem Schema. Davon könnt ihr als Autohaus gewinnbringend profitieren. Vorausgesetzt, ihr nutzt die digitale Marketingdisziplin der lokalen Suchmaschinenoptimierung (= Local SEO). Wir zeigen euch, wie´s geht!

Local SEO für Autohäuser – Was ist das?

Jede zweite bis dritte Suchanfrage hat mittlerweile einen örtlichen Bezug. Beim Local SEO nutzen wir dieses Kundenverhalten, um die eigene Sichtbarkeit im jeweiligen Einzugsgebiet des Autohauses zu optimieren. Ziel ist es in das sogenannte „Local Pack“ zu kommen. Beim „Local Pack“ handelt es sich um einen Informationsblock, der die lokalen Suchmaschinen-Resultate zur jeweiligen Suchanfrage anzeigt. Diese werden in Kombination mit Google Maps bereitgestellt.

Googelt ein Kunde zum Beispiel: „Autohaus in meiner Nähe jetzt“, liefert ihm die Suchmaschine drei Suchergebnisse, die die Anfrage bestmöglich beantworten. In unserem Beispiel: Ein Autohaus, das in der Nähe liegt, jetzt geöffnet hat und gute Bewertungen hat. 93 Prozent der Kunden klicken auf ein Ergebnis, das im „Local Pack“ erscheint. Das heißt: Euer Autohaus muss da unbedingt rein!

Wie geht das und wie schafft ihr es auf den ersten Platz? Wir haben die Grundbedingungen und geniale Strategien, mit denen ihr das Maximum aus eurem Local SEO herausholen könnt.

Local SEO: So kommt euer Autohaus an die Spitze der lokalen Suchergebnisse

Zuerst gibt es ein paar Bedingungen für eine Platzierung im Local Pack:

  • Vollständiges Profil bei Google My Business.
  • Euer Web-Auftritt enthält das gesuchte Keyword.
  • Euer Standort ist in der Nähe.
  • Öffnungszeiten passen zum Suchzeitpunkt.
  • Gute Bewertungen.

Erfüllt ihr diese fünf Punkte? Dann kann´s los gehen! Unsere Strategien für optimales Local SEO:

Local SEO-Strategie fürs Autohaus 1: Perfekte Listings

An welche Stelle werdet ihr gelistet? Überprüft eure Listings auf allen Onlineplattformen: Suchmaschinen, Verzeichnisse, Navigations- und Kartendienste, Social Media- und Bewertungsportale. Seid auf jenen Plattformen unterwegs, die für eure Zielgruppe relevant sind. Dabei müssen die Angaben auf allen Plattformen vollständig und einheitlich sein. Google My Business ist hier besonders wichtig. Dieser Eintrag erscheint automatisch bei Google Maps und Google ist immerhin, die am meisten genutzte Suchmaschine der westlichen Welt. Folgende Schritte machen das Listing-Management übrigens kinderleicht:

Checkliste fürs Listing-Management:

  • Testet, wie gut euer Unternehmen im Internet sichtbar ist.
  • Erstellt eine Übersicht aller Plattformen, die für euer Autohaus wichtig sind.
  • Einheitlichkeit prüfen! Name, Adresse, Kategorie des Unternehmens, Öffnungszeiten etc.
  • Überprüft regelmäßig, ob eure Einträge noch aktuell sind.

Local SEO-Strategie fürs Autohaus 2: Erstellt Landingpages für eure Standorte

Präsentiert den eigenen Standort auf einer Unterseite innerhalb eurer Webseite. Das erhöht den Erfolg eures Local SEO. Eine Standortseite ist wie ein Listing – nur deutlich stärker. Die Standortpage liegt auf der Domain eures Autohauses. Damit erzielt ihr bei Google eine hohe Glaubwürdigkeit und damit ein super Ergebnis beim Local SEO. Auch für die zweite Local SEO-Strategie haben wir eine Checkliste erstellt:

Checkliste für Standortseiten:

  • Erstellt eine Übersicht für alle Standorte und vollständige Unterseiten für jeden Standort.
  • Stellt euren potenziellen Kunden eine direkte Aufforderung („Call-to-Action-Buttons“): z. B. ein Link zur Routenplanung oder „Jetzt Angebot anfordern!“
  • Optimiert eure URL für Suchmaschinen.
    Beispiel: meinautohaus/standorte/stadt/strasse
  • Überprüft, ob eure Webseiten für die Suchmaschinen indexierbar sind.
  • Prüft die Aktualität der Daten regelmäßig.

Local-SEO-Strategie fürs Autohaus 3: Top-Bewertungen

Der Kunde wählt oft das am besten bewerteten Unternehmen aus dem Local Pack. Und die Bewertung eines Standortes ist ein Rankingfaktor. Google schiebt Autohäuser mit Top-Reviews in seiner Ergebnis-Liste nach oben. Daher sind gute Bewertungen essenziell für euer Local SEO. Oft ist das gar nicht so leicht. Die Grundregel: Motiviert zufriedene Kunden zu Reviews und reagiert auf gute, wie auch schlechte Bewertungen so schnell wie möglich.

Checkliste Rezensionsmanagement fürs Autohaus:

  • Schaut jeden Tag in eure Bewertungsportale und reagiert so schnell wie möglich auf neue Rezensionen.
  • Sagt Danke! Das gehört bei einer guten Bewertung dazu und zusätzlich könnt ihr den Namen eures Autohauses nochmal nennen. Die Suchmaschinen erfassen diese zusätzlichen Nennungen.
  • Ist die Bewertung nicht erfreulich? Ruhig bleiben und sensibel vorgehen! Zeigt, dass ihr den enttäuschten Kunden ernst nehmt.
  • Behaltet eure Bewertungen immer im Blick. Sie sind Goldwert, um Schwachstellen eures Unternehmens zu identifizieren. So könnt ihr rechtzeitig auf diese reagieren und euch stetig verbessern.

Local SEO im digitalen Autohausmarketing: unser Fazit

Local SEO eignet sich perfekt für Autohäuser. Denn hier gehen On- und Offline-Auftritt Hand in Hand. Ein professioneller, leicht auffindbarer Internetauftritt ist genauso wichtig, wie die anschließende Nähe zum Kunden und die persönliche Beratung. Local SEO ist für moderne Autohäuser unverzichtbar geworden. Alles selbst zu machen, kann aber ganz schön aufwendig werden. Deshalb empfehlen wir, Listings, Standortseiten und Rezensionen zu automatisieren. Mit der entsprechenden Software für Location Marketing ist dies ohne großen Aufwand umsetzbar. Ihr könnt euch somit darauf konzentrieren, die Kunden, die euch online gefunden haben, vor Ort glücklich zu machen!

Über den Autor: Wolfgang Gschaider ist Online Marketer, Digitalstratege und Co-Founder von Autohaus Digital. Er unterstützt Autohäuser in Österreich und Deutschland dabei, eine erfolgreiche Präsenz im Internet aufzubauen und zu pflegen. Bei Autohaus Digital ist er unter anderem für alle technischen Aspekte im digitalen Marketing zuständig. Wolfgang liebt es, seine Kunden regelmäßig mit Tipps, Tricks und Neuigkeiten rund um die digitale Kommunikation und das Onlinemarketing im modernen Autohaus zu versorgen. Wenn Du gerne mehr über nachhaltiges E-Mail Marketing wissen willst, schreib uns unter wg@autohausdigital.at.